Anfahrt:
siehe auch: Google Routenplaner

Bus & Bahn:
Der Integrationsfachdienst Oberhausen / Mülheim hat seinen Sitz in Alt-Oberhausen, direkt gegenüber des Evangelischen Krankenhauses (EKO). Der Hauptbahnhof Oberhausen liegt nur einige Schritte entfernt. Oberhausen ist per Zug aus allen umliegenden Städten leicht erreichbar. Innerhalb des Oberhausener Stadtgebietes fahren die Buslinien SB 94 Richtung Hugo Rasch Str, SB 93 Richtung Taunusstr. und 143 Richtung Borbeck Essen am Hauptbahnhof Oberhausen ab. Die Haltestelle für den Integrationsfachdienst Oberhausen / Mülheim ist "Ev. Krankenhaus Oberhausen".

Mit dem Auto:
Mit dem Auto fahren Sie aus Richtung Düsseldorf oder Essen kommend über die A40 (Ruhrschnellweg) bis zur Ausfahrt Mülheim-Ruhr/Styrum. Dort wechseln Sie auf die Mülheimer Straße Richtung Oberhausen Zentrum. Aus den Richtungen Dinslaken, Wesel oder dem nördlichen Ruhrgebiet nutzen Sie auf der A42 (Emscherschnellweg) die Ausfahrt Oberhausen-Zentrum und folgen der Konrad-Adenauer-Allee (im weiteren Verlauf Mülheimer Straße). Von der Mülheimer Straße biegen Sie links in die Virchowstraße ein. Bitte benutzen Sie auch die Hinweisschilder "Ev. Krankenhaus Oberhausen". Direkt gegenüber dem Krankenhaus und hinter der Augenklinik befinden sich unsere Büros. Parkplätze und Parkhäuser finden Sie in der unmittelbaren Umgebung.

Ansprechpartner vor Ort

IFD - Fachaufsicht:
Jürgen Müller Tel.: 0208 / 899 596 18
Telefax: 0208 899 596 20
juergen.mueller@ifd-obmh.de
 
IFD - Vermittlung für alle behinderten Menschen:
Udo Bommert Tel.: 0208 / 899 596 13
Telefax: 0208 899 596 20
udo.bommert@ifd-obmh.de
Anja König Tel.: 0208 / 899 596 17
Telefax: 0208 899 596 20
anja.koenig@ifd-obmh.de
 
IFD - Begleitung für seelisch behinderte Menschen:
Gabriela Coester
(Arbeitgeber Oberhausen)
Tel.: 0208 / 899 596 16
Telefax: 0208 899 596 20
gabriela.coester@ifd-obmh.de
Anika Niemann
(Arbeitgeber Mülheim)
Tel.: 0208 / 409 340 21
anika.niemann@ifd-obmh.de
 
IFD - Begleitung für geistig und körperlich behinderte Menschen:
Cornelia Migotto Tel.: 0208 / 899 596 14
Telefax: 0208 899 596 20
cornelia.migotto@ifd-obmh.de
Vera Häckert Tel.: 0208 / 899 596 11
Telefax: 0208 899 596 20
vera.haeckert@ifd-obmh.de
 
IFD - Begleitung für hörgeschädigte Menschen:
Alena Mörtl Tel.: 0201 / 749 457 45
mobil: 0178 / 4605 556
Telefax: 0201 749 457-99
a.moertl@ifd-essen.de
 
IFD - Vermittlung für hörgeschädigte Menschen:
Anne Sundermann Tel.: 0201 / 749 457 30
mobil: 0176 / 1740 7704
a.sundermann@ifd-essen.de
Sabine Schlüß Tel.: 0201 749 457-15
mobil: 0173 5414 262
Telefax: 0201 749 457-99
s.schluess@ifd-essen.de
 
IFD - Vermittlung für blinde und sehbehinderte Menschen:
Martina Singerhoff Lindemannstr. 30
40237 Düsseldorf
Telefon: 0211 386 06 -20
mobil: 0163 5980 118
singerhoff@ifd-sehen.de
 
IFD - Begleitung für blinde und sehbehinderte Menschen:
Susanne Satzger Lindemannstr. 30
40237 Düsseldorf
Telefon: 0211 386 06 -12
Mobil: 0173 5433 368
Telefax:: 0211 386 06 -14
satzger@ifd-sehen.de
 
IFD - Übergang Werkstatt/allgemeiner Arbeitsmarkt
IFD - Arbeitsbegleitung im Übergang Werkstatt/allgemeiner Arbeitsmarkt:
Petra Schrudde Tel.: 0208 / 899 596 15
Telefax: 0208 / 899 596 20
petra.schrudde@ifd-obmh.de
 
IFD - Übergang Schule und Beruf - Oberhausen:
IFD - Begleitung für geistig und körperlich behinderte Menschen:
Susanne Schnell Tel.: 0208 / 899 596 22
Telefax: 0208 / 899 596 20
susanne.schnell@ifd-obmh.de
 
IFD - Übergang Schule und Beruf - Oberhausen
Ursula Girzalsky Tel.: 0208 / 899 596 12
Telefax: 0208 / 899 596 20
ulla.girzalsky@ifd-obmh.de
 
IFD - Übergang Schule und Beruf - Mülheim
Manon de Heus Tel.: 0208 / 899 596 12
Telefax: 0208 / 899 596 20
manon.deheus@ifd-obmh.de
 
Anmeldung / Empfang / Verwaltung:
Sonja Zalfen
Andrea Wolf
Bianca Hölzemann
Tel.: 0208 / 899 596 0
Telefax: 0208 / 899 596 20
verwaltung@ifd-obmh.de
 
  [Arbeit ohne Hinderung]
Integrationsfachdienst Oberhausen / Mülheim